In Dublin (Irland) wurde im August 2015 bei einer Kilbi / einem Jahrmarkt ein über zehn Meter grosser Minion-Ballon aufgestellt. Durch eine starke Windböe hat sich der Ballon losgerissen und landete mitten auf einer Strasse, wie das Portal independent.ie berichtete. Der Verkehr kam dadurch zum Erliegen. Ausser kleinerer Schäden (ein abgerissener Seitenspiegel eines Autos) hatte die “Flucht” des Minion-Ballons keine weiterer Auswirkungen oder gar Verletzte zur Folge.

[espro-slider id=294]

 

 

Quelle: http://t.co/n3bOhCiM3b

Views All Time
Views All Time
2665
Views Today
Views Today
2

Minion - auf der Flucht..? 1

Aufrufe: 569




Select Language